Ich gebe zu…

… ich habe übertrieben.

Eine Stunde spazieren im Tragetuch ist noch zu viel. Mein Ischias, meine Schulter… 😉 Aber schön war’s trotzdem, obwohl ich jetzt ziemlich k.o. bin.

Manchmal hört man die Befürchtung, dass ein Tragetuch dem Rücken des Babys schaden kann. Das glaube ich eigentlich nicht. Aber ich bin sicher, dass es dem Rücken der Eltern schadet. Ich bin froh, wenn ich von der einseitigen Last wegkomme und sie vorne trage. Oder meinetwegen auf der Hüfte, was man laut Anleitung von Anfang an darf. Aber das kriege ich halt noch nicht zusammen.

Die Mühe am Anfang ist nicht, zu wenig Schlaf zu haben, finde ich. Oder dass sie schreit, wie jetzt, weil sie wohl Bauchweh hat. Mühsam ist es, dass es ist wie beim Schifahren. Das zu lernen ist auch nicht lustig. Lustig ist es, Schifahren zu können. 😉 Dasselbe gilt für Tragetuchbinden und Stillen.

Veröffentlicht in Leben mit Livia. 1 Comment »