Ich geh jetzt schlafen

Entgegen aller Erwartungen ist Livia Früh“aufsteherin“, die einzige in unserer Familie. In Ermangelung der Aufstehfähigkeit jodelt sie um sechs Uhr los, lacht mir ins Gesicht, wenn ich sie fassungslos anstarre und liebt ganz offensicht das Leben. Wie schön, wenn man immer so fröhlich ist! Der frühe Vogel fängt den Wurm 😉 – für mich hat das Vorteile und Nachteile.

Zunächst ist es nicht kompatibel mit meinem Hang erst nach Mitternacht schlafen zu gehen. Ich hab knapp fünf Monate mit wenig Schlaf durchgehalten, aber jetzt passe ich mich an. Ich geh früher schlafen.
Der Vorteil ist, dass ich gerade eine neue Sicht auf die Welt bekomme – von welcher Seite scheint die Sonne am morgen in mein bevorzugtes Kaffeehaus? 😉 Livia macht das nämlich so: Sie wacht um sechs Uhr auf, ist 1,5 Stunden quietschfidel, wünscht dann gestillt zu werden und schläft nochmal 1-2 Stunden. Vorteilhaft daran ist, dass ich am Sonntag, um 8.00 morgens allein verabredet sein konnte, denn: Livia schläft wieder. Mann schläft noch immer.
Wenn mir jemand vor sechs Monaten gesagt hätte, dass ich Sonntag, 8.00 als ideale Zeit für eine Verabredung betrachten werde, dem hätte ich den Vogel gezeigt.

So, jetzt ist es viertel elf. Ich gehe. Im Übrigen: Der Schlaf vor Mitternacht soll der Gesündeste sein. 😉

Advertisements
Veröffentlicht in Leben mit Livia. 4 Comments »

4 Antworten to “Ich geh jetzt schlafen”

  1. the rufus Says:

    Sonntags morgens mit einem geheimnisvollen Fremden verabredet – ts ts ts … 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: