Stromspiele

Meine Freundin berichtet, wenn sie sich duscht und die Waschmaschine eingesteckt ist, kriegt sie Stromschläge.

Diesen Satz lassen wir uns auf der Zunge zergehen. Das Ganze spielt in Wien. Das Übliche. Die elektrischen Leitungen sind aus dem Jahre Schnee. Diese ganz dünnen Leitungen, die mit Stoff umwickelt sind. Ungeerdet natürlich.;) Eine Waschmaschine sollte man eher nicht anschließen. Ein bisschen Brandgefahr und so.

Mich erinnert das an meine letzte Wohnung. Die Leitungen wie eben beschrieben. Mein Vater, dereinst Elektriker, hat das unlustig gefunden und sich auf die Suche nach einer  Leitung gemacht, an die ich die Waschmaschine anschließen konnte. Er hat eine gefunden.

Motiviert was zu verändern war die Vermieterin als es aus dem Sicherungskasten geraucht hat. Diese alten Sicherungskästen, mit den Porzellansicherungen. War ein bisschen ausgebrochen bei mir, also besser nicht daneben zu greifen. Also neuer Sicherungskasten.

Einen neuen Höhepunkt erlebten wir als in allen Wohnungen des Hauses das Licht plötzlich heller und weniger hell wurde, rhythmisch. Es sind dann die Stadtwerke angerückt, kleiner Kabelbrand in der Zuleitung.  Jeder weist die Schuld von sich. Sowohl die Stadtwerke als auch die Vermieterin.

Aber sowas stört ja keinen großen Geist.

Aus Kärnten, welches ich ja gelegentlich verabscheue wegen der vorherrschenden politischen Gesinnung, weiß ich, dass die KELAG regelmäßig die Sicherungskästen kontrolliert und dass es solche Leitungen nicht geben darf. Aber in Kärnten gibt es ja auch keine großen Städte und es müssten nicht 95 Prozent der Altbauwohnungen diesbezüglich saniert werden.

Aktuelle wohne ich in einer Wohnung mit neuen Leitungen. Aber die Zuleitung zum Haus scheint eben problematisch. Sonst hätte sie ja nicht ein bisschen geschmort.

Advertisements
Veröffentlicht in Alltagswahnsinn. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: