Der Name unseres Autos

Wie ich heute zum dm gehe um eine Schnullerkette für Livia zu kaufen, fällt mir eine Episode aus den Anfängen unserer Beziehung ein. Nicht meiner Beziehung zum dm, nicht der zu Livia, sondern der zu meinem Lieben. 😉

Also, am Anfang, als wir uns kennenlernten, lehnte er die Moderne kategorisch ab 😉 Er besaß kein Handy, war nicht motorisiert (kein Selbstbewegliches, wie er sich ausdrückte 😉 ), sein Fernseher war ein alter Computerbildschirm, Radio funktionierte nicht, weil eh nur Radio Helsinki vernünftig ist und das hört man online. Der Computer war – berufsgemäß – auf einem angessenen Niveau 😉 Und da erklärte er mir eines Tages in seiner süßen, überzeugenden Art, wie lächerlich es doch ist, dass die Leuten ihren Autos Namen geben. 😀 Im selben Gespräch – behaupte ich – etwas später – behauptet er – hat er mir dann gesagt: „Darf ich vorstellen, das ist mein Staubsauger, die blaue Elise.“ Nun, um wieviel weniger krank es ist, seinem Staubsauger einen Namen zu geben, als seinem Auto, weiß ich nicht. 😉 Ich hab damals gelacht und heute wieder.

Nun trug es sich zu, dass die besten Schwiegereltern von allen, nämlich meine, das Bedürfnis hatten, uns ihr altes Auto zu schenken. Und mein Liebster hat quasi sofort beschlossen: Das Auto heißt Aardvark, also das Erdferkel (die blaue Elise ist auch eins und auf sie steht er offenbar besonders, wenn er nun schon das zweite Gerät nach ihr benennt 😉 ). Aber natürlich ist das was ganz anderes. 😀

Advertisements

4 Antworten to “Der Name unseres Autos”

  1. S. Says:

    Nein, ich muss da was richtig stellen. Die blaue Elise ist ein Ameisenbär.

  2. Rupert Says:

    Ein weit verbreitetetes Vorurteil.

    Die Blaue Elise ist ein Erdferkel
    .


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: