Livia piklert

Ich hab jetzt das Neueste entdeckt: Elterntreffs, bei denen unsere Pikler-Spielgruppenleiterin Vorträge zu verschiedenen Baby-Kinder-Themen hält. Coole Sache. Jetzt kenne ich das ja, dass Mütter darunter leiden, wie andere Mütter so drauf sind. Ich finde es zB fürchterlich, wenn eine mir bekannte Mutter sagt „Ja, und wenn wir der Mama nicht folgen, dann klemmen wir uns die Finger ein bei der Türe, aber so ist das halt, wenn man der Mama nicht glaubt. blablabla“ Ich will immer ganz laut schreien, wenn ich gezwungen bin, mit ihr zu reden. Wie man mit seinem Kind ständig so bescheuert reden kann, verstehe ich nicht.

Das Feine bei den Pikler-Treffs ist: Die Eltern sind dort alle ähnlich drauf. Lassen die Kinder sich entfalten, trauen ihnen was zu und es herrscht ein liebevoller Ton.

So hat sich Livia heute zwei Stunden lang (!) ins Gewühl geworfen (sie hat eine ganz lustige Krabbeltechnik, ich würde sie krabbel-krabbel-hopps-nachirgendwaslechz nennen 😉 ) und ich frage mich, woher das Kind die Energie nimmt. Glatte zwei Stunden hat sie mit größeren Kindern verbracht, mit entsprechender Geräuschkulisse.

Ich hab indessen gelernt, welches Spielzeug Kinder bis drei Jahre brauchen: Fast keines. Dafür Alltagsgegenstände. Ich werde ihr ein paar neue Sachen zusammensuchen und mir einen gute-Mutter-Punkt gutschreiben.

Advertisements
Veröffentlicht in Leben mit Livia. 5 Comments »

5 Antworten to “Livia piklert”

  1. Panflöte Says:

    ….Dafür Alltagsgegenstände

    Ja, gib ihr Vaters CDs, Deine hom. Hausapotheke, Eure Lieblingsbücher, Kochlöffel und Töpfe usw. usw. zum Spielen…
    und Ihr werdet sie und Euch glücklich machen 😉 😉 😉

    Grinsende Grüße
    Panflöte 🙂

    • kathisalltagswahnsinn Says:

      Meine Liebe,

      das tun wir NICHT 😀 Ich glaube nicht, dass Du es wirklich für eine gute Idee hältst, Livia die Hausapotheke zu geben 😀 Obwohl, das homöopathische hat ja überhaupt gar keine Nebenwirkungen, nicht wahr 😛 😀

      Liebe Grüße

      Kathi

      • Panflöte Says:

        Moin Du Nachtschwärmerin 😀

        „Obwohl, das homöopathische hat ja überhaupt gar keine Nebenwirkungen, nicht wahr 😛 :D“

        …nicht nur keine Nebenwirkungen – es ist doch eh nur alles Placebo-Effekt………… oder vielleicht doch nicht 😛

        Schönen Sonntag
        wünscht Panflöte

  2. sommerschwester Says:

    Ich lese gerne von Dir und Livia und habe mir fest vorgenommen, dass ich mir das ein oder andere merke. Für später…

    Danke!

    Liebe Grüße
    Nadine

    • kathisalltagswahnsinn Says:

      Danke, das les ich immer gern (das mich wer gern liest) 😉 – Viel Glück für „später“ 😉

      Alles Liebe

      Kathi


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: