Rabimmelrabammelrabumm

Babyschwimmen. Weil man irgendwie „hallo“ und „bis bald“ sagen muss, singen wir peinliche Lieder. Den Kindern ist das wohl egal, denn sie wollen (also meines will 😉 ) durchs Wasser gezogen werden, springen, mit dem Ball spielen und bitte nicht so unbedingt Wasser übers Gesicht kriegen (meines jedenfalls nicht 😉 ). Ich verstehe das, denn ich hasse Wasser, das von oben über meinen Kopf rinnt. Ich erinnere mich an endlose Haarwaschdramen. Und ich mags auch nicht, wenn ich heute aus Solidarität Wasser aus der Gießkanne über den Kopf bekomme. Ich hab aber niemanden gehaut 😉  Ich kann mich noch zusammenreißen und Livia nicht jedes Mal bemitleiden, wenn die Wasser-Kopf-Geschichte passiert. Aber wenn sie es selber nicht mag, mag ich nicht so tun, als wäre es lustig. Find ich voll absurd, mach ich nicht, aus, vorbei. Immerhin hatte sie heute Spaß und wir daher auch. 😉

Advertisements
Veröffentlicht in Leben mit Livia. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: