Fröhliches Adventen

Vor drei Jahren bin ich auf die Idee gekommen, an einem Tag im Advent ein Open House zu veranstalten, und ich habs“fröhliches Adventen“ genannt. Damit uns nicht irgendwie langweilig wird 😉 , backen wir Kekse. Also wer mag, backt Kekse. Man kann auch gern herumsitzen oder einfach zum Essen vorbeikommen oder auf einen Kaffee, Gedichte rezitieren, Geschichten vorlesen, singen… Bisher war es immer schön. Der dritte Adventsamstag hat sich dafür immer angeboten und so ist es heuer auch. Am Samstag ist es also so weit und ich freu mich riesig. Es kündigt sich eine etwas ruhigere Veranstaltung an. Ich hab die ersten Einkäufe getätigt, wir denken darüber nach, was wir kochen werden, ich habe die Rezepte für die Kekse herausgesucht und bei Chefkoch geschaut, welche Pralinen ich heuer machen werde… Es ist so schön, das vorzubereiten.

Voriges Jahr stand der Advent unter dem Motto der freudigen Erwartung. Ich bin hochschwanger den ganzen Tag hier „herumgekugelt“, habe Schokolade verarbeitet, bin mit meinen Freundinnen auf der Couch gesessen, hab gelacht und Fotos gemacht (für ein gescheites Kathi-Foto muss man ungefähr 50 machen, weil ich leider immer dreinschaue, als wäre ich debil 😉 ).

Und heuer ist Livia schon 10 Monate lang da. Ich bin gespannt, wie ihr das Ereignis gefallen wird. Sie mag Kinder, sie mag Leute – also sie wurde nach der Geburt eindeutig nicht verwechselt 😉 – sie wird auch das Adventen mögen, glaub ich.

Wenn es tiefer in den Advent hineingeht, und der dritte Advent ist ja schon Hochadvent, dann holen wir auch den Küchentisch ins Wohnzimmer und lassen ihn hier (wie wird das also mit der raumfüllenden Gehschule werden?. Es kommt mehr Besuch um diese Zeit und es ist gemütlicher im Wohnzimmer zu sitzen, den Tisch auszuziehen und locker 10 Leute zum Essen hier unterzubringen.

Ich mag das, wenn mein Wohnzimmer jedes Jahr aufgeladen wird von all den netten Menschen, dem Spaß, der Gemütlichkeit.

Advertisements

2 Antworten to “Fröhliches Adventen”

  1. Claudi Says:

    Das ist eine sehr schöne Idee. Berichtest du nochmal von eurem adventen?

  2. kathisalltagswahnsinn Says:

    ja, aber sicher doch 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: