Panettone, Pralinen und Isidoras Tipps

Isidora hängt in meiner Leitung und wir besprechen Kochrezepte. Um das lustig zu finden, müsste man Isidora kennen. Sie lässt sich aber auch beschreiben, einseitig: Sie mag nicht kochen, sie kann nicht kochen (sagt sie) und sie kocht nicht. Und doch hat sie mir in diesen Tagen sagen müssen, wie ihre Muffins und ihre Pralinen gehen. Ich persönlich kann zwar prinzipiell kochen, aber ich koche nicht, außer ich muss oder es kommt Besuch und ich unterliege einem Zwang.. 😉 Oder wir sind eingeladen. Aber… ehrlich gesagt… Der Panettone, den ich auf Chefkoch ausgesucht habe, um ihn morgen abend mit zu bringen… Nun, es wird ein Gekaufter werden, außer ich krieg ihn morgen früh hin, bei einem neuen Versuch.

Wenigstens habe ich das idiotensichere Alternativrezept, um ein paar Pralinen mitbringen zu können. Bloß befürchte ich, dass ich eine größere Idiotin bin als Isidora. Denn ihr sind die Pralinen gelungen und ich frage mich, wie ich meine aus der Form bekomme um sie in Kakao zu wenden. Aber diese Frage klären wir morgen früh am Telefon.Oder ich nehme meine Form mit und wir essen alle mit Löffeln daraus? 😉

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe, Ihr könnte das Alte gut hinter Euch lassen und ins neue voll Zuversicht gehen. Viel Glück dafür!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: