Livia Tasche

Livia wird gesprächig, einen Überblick über ihren Wortschatz habe ich nicht mehr.  Viele Tiere kann sie schon benennen und sie geht dazu über, Wörter zu kombinieren. „Mama Hnd“ bedeutet, dass ich ihr bitte die Hand geben soll, damit sie die  Stiege hinunter gehen kann. Das entspricht zwar in keinster Weise meinen  Vorstellungen von einem eigenständigen sich-Erarbeiten von Fähigkeiten, aber wurscht. Was kratzen mich meine Vorstellungen? 😉 Ich geb ihr die Hand und wir arbeiten uns die Stiege nach unten. Taschen hat sie auch entdeckt. „Livia Tasche“ bedeutet, dass sie nun viel mehr herumtragen kann, als es mit zwei Händen möglich ist. Eindeutig ein weibliches Wesen.

Advertisements
Veröffentlicht in Leben mit Livia. 1 Comment »

Eine Antwort to “Livia Tasche”

  1. existenz80 Says:

    ach, da würde ich mir auch keinen Kopp machen… wenn Du Ihr die Hand gibst solange sie sie braucht, wird sie schon bald voller Velbstbewusstsein alleine runter trappeln.
    Ich hab auch so ein weibliches, taschentragendes Wesen hier rumrennen … allerdings mit ganz viel Große-Brüder-Einfluss. So ist sie gerade zur Steinesammlerin geworden (Stein ist in Folge dessen eines der ersten Wörter, die sie drauf hat 😉
    Wenn sie es ihnen weiter nachmacht, wird sie bald anfangen, jedes Stöckchen bis hin zum ausgewachsenen Mammutbaum hinter sich herzuschleppen und vor der Haustür zu lagern…

    Ich mag Deine Schreibe, komme bestimmt mal wieder vorbei!

    Katharina


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: