Der Propeller

Livia beschäftigt sich dieser Tage intensiv damit sich in die Lüfte zu erheben. Sie will fliegen können. Dafür mussten wir in der Früh Flügel basteln. Während ich mir schon überlegt habe, wie wir ihr tolle Flügel erzeugen, hat sie sich mit einer einfachen Lösung zufrieden gegeben. Wir mussten ihr ihre Bienenflügel umschnallen und sie an den Oberarmen befestigen. Schade. Ich hätte welche aus Karton gemacht und sie mit Federn beklebt. Na gut, dann halt nicht. Sie ist mit ihren Flügeln übrigens geflogen, von der Schaukel. Angeblich ist sie aber tatsächlich in der Luft geblieben – mit 5,5 darf sie das so sehen oder es ist wirklich Erstaunliches passiert in unserem Garten. Allerdings war das nicht effizient genug, weshalb am Nachmittag der Wunsch nach einem Propeller auftauchte. Ich hatte zufällig gerade keinen zur Hand und auch keinen Ventilator, aber ich versprach ihr, dass sie, wenn der Propeller sie wirklich in die Lüfte hochhebt, ihn ausschalten darf um mit ihren Flügeln herumzuflattern.
Da ich keinen Propeller zur Hand hatte, dachte ich mir, ich könnte dem Tiroler ein sms schreiben, er möge doch bitte zwei Propeller mitbringen – einen für Livia und einen für ihre Freundin. Der Tiroler hat in der Arbeit keine Zeit oder hat mein sms nicht gescheit gelesen, jedenfalls frug er mich schriftlich, wo er denn welche bekommen könnte. Deshalb antwortete ich ihm, dass er ins Propellergeschäft gehen solle. Aber er möge doch bitte Propeller auswählen, die nicht über zwei Meter hoch fliegen.
Das hat er dann nicht lustig gefunden. An der Stelle muss man sagen, dass er wesentlich weniger wehleidig ist, wenn er mich pflanzt als umgekehrt. Seit zwei Jahren findet er es lustig, dass er mir im Urlaub einreden wollte, der Gemüseschäler sei in der Schälerschachtel und ich damals den Scherz nicht gleich bemerkt habe.
Nun. Schauen wir mal, was Livia zusammenbringt mit ihren Flügeln und dem Papierpropeller, den der Tiroler wohl mit ihr basteln wird. Ich werde berichten.

Advertisements
Veröffentlicht in Vier mit Katze. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: