Über mich

Manchmal produziere ich den Wahnsinn selber. Manchmal wird er mir zugemutet. Manchmal vom Leben. Manchmal von näher zu beschreibenden Personen. Manchmal ist er zum Lachen. Manchmal ist er zum Weinen. Manchmal ist er zum Ärgern. Manchmal ist er zum Freuen. Manchmal ist er zum Ängstigen. Manchmal ist er zum Hinnehmen Lernen. Manchmal ist er zum Aushalten Müssen. Oft ist es gut, ihn mit FreundInnen zu teilen. Und immer wieder ist es aufregend, mit vollen Segeln über’s offene Meer zu ziehen, die Nase in den Wind zu halten und ein Lied auf den Lippen zu haben. Meines.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: